SuperBeton S.p.A.

Überwachung der Beton- und Bitumenproduktionsanlage

Führendes Unternehmen in den Beton- und Asphalt- Sektoren mit 58 Produktionsstätten in Italien.

Bedürfnis

Der Kunde benötigte ein System, der ihm erlaubte:

  • Täglich die von den Werken produzierte Materialmenge und den ungenutzten Prozentsatz zu überprüfen
  • Die reellen Produktionsdaten mit denen, die von den Betreibern aufgeschrieben und gemeldet wurden, zu vergleichen
  • Die Produktionsaktivität und den Energieverbrauch der Anlagen zu überwachen
  • Bei Anlagen und Maschinen umgehend einzugreifen, um eine Blockierung der Produktionstätigkeit zu vermeiden

Eingriff

Unsere Techniker haben das kontrolON auf die vom Eigentümer angegebenen Anlagen installiert.

Dank einer sorgfältigen Analyse aller offengelegten Bedürfnisse haben wir die Dashboards für die Echtzeit-Ablesung sowohl des Trends als auch des Verbrauchs der Produktionsanlagen angepasst.

Darauf folgt die Anpassung der Reports.


Ergebnis

Das Unternehmen Superbeton hat heute die Möglichkeit, die genauen Kosten jeder einzelnen verarbeiteten Tonne Asphalt zu kennen, sowohl hinsichtlich des Rohstoffeinsatzes als auch des Energieverbrauchs. Eine tägliche Kontrolle, die es erlaubt, die Menge des produzierten und nicht verwendeten Materials identifizieren zu können.

Dank dem kontrolON kann das Kontrollpersonal der an der Überwachung beteiligten Anlagen praxisnah die Daten zu Produktionsstatus, Kosten, Verschwendung und Verbrauch einsehen.




Verwandeln Sie Ihr Unternehmen mit einem simplen 4.0 System
Füllen Sie das Formular aus