Nachhaltiges Unternehmen

Innovation mit Respekt für die Umwelt

Es müssen Maßnahmen ergriffen werden, um die nachhaltigen Entwicklungsziele der Agenda 2030 – Sustainable Development Goals (SDGs) – zu erreichen. Es ist notwendig, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die mit Respekt für die Umwelt hergestellt, verpackt und vertrieben werden, und mit kontrolON können Sie dies tun, und sich somit von der Konkurrenz unterscheiden.

KontrolON für die
Umweltverträglichkeit

Alle Unternehmensaktivitäten, nicht nur die an Produktionsprozessen gebunden, beeinflussen die globale Umweltleistung; daher die Notwendigkeit, effiziente Maschinen einzusetzen, die die Umwelt respektieren.
Diese Prozesse nachhaltig zu gestalten bedeutet, den Energieverbrauch der Anlagen unter Kontrolle zu halten; die Qualität und Quantität der erzeugten Treibhausgasemissionen analysieren und Maßnahmen zu deren Reduzierung oder Kompensation vornehmen.

Das kontrolON überwacht Produktionsanlagen und informiert Sie durch das Versenden von Alarmmeldungen und Benachrichtigungen, wenn der Energieverbrauch und / oder die CO2-Emissionen den definierten Schwellenwert überschreiten.

KontrolON für eine nachhaltige und digitale Produktion

Das 12. nachhaltige Entwicklungsziel der Agenda 2030 lautet „nachhaltige Konsum und Produktionsmuster sicherstellen“.
Als nachhaltig wird ein innovativer Produktionsprozess bezeichnet, der Technologien einsetzt, die Ressourcen optimieren und die damit verbundene Umweltbelastung begrenzen.

Mit dem neuen EU-Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft müssen alle die Kreislauffähigkeit von Produktionsprozessen durch die Implementierung digitaler Systeme optimieren.

Das kontrolON verfügt über eine unerschöpfliche Datenquelle; Informationen, die genutzt werden sollen, um neue Strategien zu definieren und die wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen des Unternehmens zu verbessern. Aus diesem Grund ist es auch das ideale Werkzeug, um Ihr Unternehmen auf dem Weg zur ökologischen Wende zu begleiten.

Die nachhaltigen Vorteile des kontrolON

Die Einhaltung der definierten Energieverbrauchs- und Treibhausgas-Emissionsparameter ist für ein nachhaltiges Arbeiten des Unternehmens unabdingbar.
Dank der effektiven Maßnahmen von kontrolON wird es einfach sein, einzugreifen, um Verbrauchs- / Emissionsanomalien wiederherzustellen und zu korrigieren und einen Weg zur Verbesserung der ESG-Leistung des Unternehmens zu bauen.

Das Umweltengagement zertifizieren 

Zeigen Sie Stakeholdern, Investoren, Marktplätzen und Verbrauchern, dass diese Prozesse das Ergebnis eines konkreten Engagements sind, das darauf abzielt, Verbrauch, Ressourcen und CO2-Emissionen zu reduzieren. 

Wie? Durch den Erwerb von Umweltzertifizierungen (Produkt-/Organisations-CO2-Fußabdruck, EPD, ISO 50001, etc.) und/oder CO2-Gutschriften.

Mehr Wettbewerbsfähigkeit 

Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit erhöhen und den Unternehmensumsatz durch die Kombination von Digitalisierung und Nachhaltigkeit fördern.

Den perfekten Mix für Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell an die Herausforderung der globalen Erwärmung anpassen, zum Kampf gegen den Klimawandel beitragen und sich auf dem nationalen und internationalen Markt behaupten wollen.

Verwandeln Sie Ihr Unternehmen mit einem einfachen 4.0 System Füllen Sie das Formular aus

da inserire